COSMED-TEST.RU

Eva K Zamojski Hybriditat und Identitatsbildung. Die Asymmetrie der Anerkennung von Vermischungsprozessen im westlichen Diskurs der kulturellen Differenz


Книга "Hybridität und Identitätsbildung. Die Asymmetrie der Anerkennung von Vermischungsprozessen im westlichen Diskurs der kulturellen Differenz".Eva-Katharina Zamojski verwendet in ihrer vorliegenden Studie den Begriff der Hybridität in Anlehnung an die cultural und postcolonial studies, um im Feld der Auseinandersetzung um kulturelle Identität und Differenz die Phänomene der Uneindeutigkeit und Mehrdeutigkeit zu kennzeichnen.Sie verortet den Hybriditätsbegriff im westlichen Diskurs der kulturellen Differenz und hinterfragt ihn kritisch, um anschließend über seine sozialpolitische Bedeutung für die pädagogische Praxis nachzudenken.

2877 RUR

/ / похожие

Подробнее

Annina Braumann Die Grossstadt als Schauplatz intrakultureller Differenz - Fremderfahrung wird erzahlbar in Alfred Doblins .Berlin Alexanderplatz


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 1,0, FernUniversität Hagen (Institut für neuere deutsche und europäische Literatur), Veranstaltung: Kulturelle Fremderfahrung im Spiegel der Literatur, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Hausarbeit überzeugt als Deutung der literarästhetischen Innovationen Döblins als Ausdrucksformen intrakultureller Differenz. Einführende Bemerkungen zum Begriff Kultur und der intrakulturellen Differenz dokumentieren Kenntnisreichtum und Problembewusstsein der Verfasserin ebenso, wie ihre Sensibilität für die Anwendbarkeit abstrakter Kategorien der Kulturwissenschaft auf literaturwissenschaftliche Fragestellungen. Die Anwendung gelingt durchweg überzeugend, da die gründliche Analyse des Textes stets durch die Perspektive kulturwissenschaftliche Argumentationsstrukturen erfolgt [...] , Abstract: Kulturelle Differenz ist im Zuge der weltweiten Globalisierung oder des europäischen Zusammenwachens ein aktuelles und viel diskutiertes Thema. Dabei stehen die Differenzen - in ihrer positiven Konnotation, zwischen unterschiedlichen Kulturen im Mittelpunkt und wollen definiert, gepflegt und vor allem in ihrer Einzigartigkeit Anerkennung finden und erhalten bleiben. Neu ist allerdings nur der aktuelle Zusammenhang, das Phänomen der kulturellen Differenz beschäftigte schon Johann Gottfried Herder im 18. Jahrhundert. Diese Arbeit widmet sich einer weiteren Differenzierung i...

1739 RUR

/ / похожие

Подробнее

Thomas Lutterbeck Anerkennung der Irren


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,0, Technische Universität Dortmund (Rehabilitationspädagogik), Veranstaltung: Anerkennung von Differenz als Grundlage professionellen Handelns in asymmetrischen Beziehiehungen , 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als zentrale Frage dieser Hausarbeit stellt sich:• Wie äußert sich Anerkennung in der Geschichte der „Irren", „Geisteskranken" und „Andersartigen" ab dem 15. bis zum 19. Jahrhundert?Der von Axel Honneth entwickelte Anerkennungsbegriff wird auf die Geschichte der „Irren" und „Geisteskranken" in den Werken Psychologie und Geisteskrankheit und Wahnsinn und Gesellschaft von Michel Foucault angewandtZum Aufbau der Arbeit: In der Einleitung wird neben der zentralen Ausgangsfrage, die uns durch die Analyse führen soll, der formale Aufbau dieser Hausarbeit beschrieben.Zitate dienen der literarischen Einleitung und Abrundung des Untersuchungsmaterials.Der Hauptteil beginnt zunächst mit der Definition des Anerkennungsbegriffs und der Beschreibung von Foucault´s Werken. Da es sich um eine Hausarbeit von geringem Umfang handelt sind die einleitenden Beschreibungen kurz gehalten. Als Schwerpunkt dieser Arbeit folgt die Analyse der Anerkennung, formal getrennt in zwei unterschiedlichen Möglichkeiten der Betrachtung, welche sich gegenseitig ergänzen und zu einem Gesamtbild verhelfen sollen.Im Schlussteil soll eine Zusammenfassung der Analyse ...

1352 RUR

/ / похожие

Подробнее

Manuel Berg Das Subjekt und seine Anerkennung. Theoriebausteine fur die padagogische Praxis


Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,0, Universität Osnabrück (Erziehungs- und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: MA Seminar: Anerkennung - kategoriale und phänomenale Annäherung, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit möchte ich Theoriebausteine über die Anerkennung verschiedenster Theoretiker zusammenführen und in einem weitergreifenden Schritt mit der pädagogischen Praxis verbinden. Zuerst wird der Anerkennungsbegriff erläutert, seine honnet'sche Untergliederung in Liebe, Recht und soziale Wertschätzung, sowie der der Anerkennung anhaftende Monismus näher beschrieben. Die weiteren Bausteine erweitern sodann das erlangte Verständnis über Anerkennung durch Klärung der Dimensionen von: Gesellschaft, Missachtung der Anerkennung und den hieraus entstehenden Pathologien. Besonderes Augenmerk ist hier auf die Pathologien der Gegenwart gelegt. In einem letzten Theoriebaustein möchte ich die Scham in Verbindung zu verweigerter Anerkennung setzen. Welche Konsequenzen hat dies für LehrerInnen und SchülerInnen und wie ist die Scham in Bezug zum Lernen zu setzen? Ich möchte bei all meiner Argumentation immer auch die päd. Praxis im Blick behalten, um zu sensibilisieren und die Bedeutung der Scham für das Lehren bzw. Lernen herausstellen. In einem letzten Schritt stelle ich dar, wie Scham abgewehrt werden kann und welche schulischen Konsequenzen sich ergeben, sprich, wie man von der Scham zur Anerkennung gelangt.In eine...

2102 RUR

/ / похожие

Подробнее

Peter Hasselwander Anerkennung ohne Vorbedingungen. Schwierigkeiten und Chancen an ausgewahlten beruflichen Schulen in Baden-Wurttemberg


Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 2,0, Technische Universität Kaiserslautern (Distance and Independent Studies Center), Sprache: Deutsch, Abstract: Worin liegt die Verlockung, die Besonderheit des Umgangs mit dem Begriff und der Anerkennung als solcher? Dieser Arbeit liegt der pädagogische Gehalt der Beziehungsgestaltung durch Anerkennung zugrunde. Anerkennung gehört in der pädagogischen Arbeit zu den zentralen Elementen, wenn Bildung erfolgreich gelingen soll. Diese Aussage findet vermutlich keine Widerrede, weder bei den Lehrenden noch bei den „Belehrten".

2789 RUR

/ / похожие

Подробнее

Georg Wilhelm Friedrich Hegel Differenz des Fichteschen und Schellingschen Systems der Philosophie


Книга "Differenz des Fichteschen und Schellingschen Systems der Philosophie".

2039 RUR

/ / похожие

Подробнее

Jenny Rottke Der konstruierte Andere. Bewusstheit uber Differenzkonstruktionen in der Sozialen Arbeit


Die Frage nach der Bewusstheit über Differenzkonstruktionen ist ein zentrales Thema in der Sozialen Arbeit. Differenzierte Lebensweisen und ihr Drängen nach Anerkennung in Form von Verminderung auf sie bezogener Diskriminierung und Vorurteilsdenken fordern die Soziale Arbeit auf, über das Konstrukt „Normalität" und ihre eigene Rolle in einem regulierenden System nachzudenken.Soziale Arbeit befindet sich in dem Dilemma, zum einen ausführende Instanz gesellschaftlicher Normen und Werte sowie institutioneller und struktureller Vorgaben zu sein und andererseits Verantwortung gegenüber den Menschen zu haben, die den „Gegenstand" der Sozialen Arbeit darstellen.In dem Buch werden vorliegende Rahmenbedingungen beschrieben, die Relevanz der Bewusstheit hervorgehoben, Konstrukte von Normalität und Differenz betrachtet sowie Überlegungen zu möglichen Professionsgrundlagen in Hinsicht auf das gegebene Thema, den Umgang damit und nicht zuletzt auf die eigene Position angebracht.

5364 RUR

/ / похожие

Подробнее

Peter Grube Die Anerkennungstheorie Axel Honneths an Beispielen aus dem padagogischen Kontext


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Pädagogik), Veranstaltung: Interaktion und Anerkennung - Fallseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher haben sich große Denker mit der Frage beschäftigt, wie die Beziehungen zwischen den Subjekten beschaffen sind bzw. sein sollten. In den auf Kant und Hegel zurückgehenden Theorietraditionen waren und sind Begriffe wie Respekt und Anerkennung für die menschliche Interaktion konstitutiv. Anerkennung ist jedoch nicht nur ein Begriff, der in der Tradition verankert ist - der Blick auf das aktuelle gesellschaftliche Geschehen zeigt uns, dass Anerkennung und vor allem der Kampf um dieses soziale Gut weiterhin ein zentraler Bestandteil menschlichen Lebens darstellen.Ausgehend von der Anerkennungstheorie Axel Honneths, die dieser im Anschluss an Hegels Modell eines „Kampfes um Anerkennung" entwickelt, soll mit Hilfe der Überlegungen Werner Helspers ein Übergang in den schulischen Kontext unternommen werden. Von diesem Punkt aus wird es möglich sein, an konkreten Fallbeispielen zu untersuchen, wie und in welcher Form Anerkennung in der schulischen Interaktion gewährt oder entzogen wird. Den Abschluss der theoriebezogenen Analyse bildet dann die kritische Betrachtung des Ergebnisses, die durch Anregungen anderer Verhaltensmöglichkeiten und Verbesserungsvorschläge abgerundet werden soll, damit abschließend ein für die eigene zukünftige Unterrichtsprax...

1739 RUR

/ / похожие

Подробнее

Ingolf Erler Die Konstruktion kultureller Differenz in den Massenmedien


Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: Gut, Universität Wien (Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit wird mit Hilfe der Theorie von Stuart Hall und Pierre Bourdieu die mediale Kennzeichnung ethnischer Differenz aufgezeigt. Dazu wird, nach einem kurzen Überblick über die Theorie, an Hand mehrerer empirischer Studien nachgewiesen, inwieweit Medien dazu beitragen, eine ethnische Differenz zu konstruieren. Abschließend werden Versuche azfgezeigt Gegenstrategien gegen diese Prozesse zu entwickeln.Dabei konzentriert sich die Arbeit vor allem auf Printmedien und Non Fiction.

1539 RUR

/ / похожие

Подробнее

Lea Eckhardt Mangelnde Anerkennung im Beruf als Ursache fur Burn-Out. Eine soziologische Perspektive


Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Was lässt sich als Leistung definieren? Und vor allem, wer legt die Maßstäbe fest, an denen wir selbst und andere gemessen werden? Und welche Art der Leistung erlangt Anerkennung? Was geschieht, wenn die Anerkennung ausbleibt? In dieser Arbeit möchte ich diese Fragen beantworten. Ziel ist es, herauszufinden, ob ein Mangel der drei Anerkennungstypen Liebe und Freundschaft, Recht sowie soziale Wertschätzung Burn-out am Arbeitsplatz begünstigt.Zunächst werde ich den oftmals sehr unterschiedlich gebrauchten Begriff Burn-out definieren und darlegen, welche Faktoren Burn-out am Arbeitsplatz fördern können. Meine Analyse der veränderten Anerkennungsordnung bezüglich der Begünstigung von Burn-out bezieht sich also hauptsächlich auf die Sphäre der Arbeitswelt. Um ein besseres Verständnis von der Materie Anerkennung zu bekommen, werde ich anschließend auf die Bedeutung von Anerkennung eingehen und den Anerkennungsbegriff bei Axel Honneth und Stephan Voswinkel erläutern. Um nachvollziehen zu können, wie sich die Leistungsvorstellungen und die damit verbundenen Anerkennungsverhältnisse verändert haben, werde ich schließlich die arbeitsweltlichen Veränderungen seit der Frühindustrialisierung auf die evozierten Veränderungen der Anerkennungsordnung beziehen. Ob schwindende Anerkennung in der Berufsw...

2164 RUR

/ / похожие

Подробнее
cosmed-test.ru — каталог цен и описаний на компьютерную и бытовую технику, товары для офис и дома, электронику. Мы занимаемся поиском лучшей цены в онлайн магазинах России, знаем где купить In Anerkennung Der Differenz по оптимальной цене в онлайн-магазинах. На сайте cosmed-test.ru предоставлена вся необходимая информация для правильной покупки In Anerkennung Der Differenz — фотографии товаров, отзывы пользователей, поиск по модели и производителю, наименованию или модели, инструкции по эксплуатации, а так же экспертные обзоры, сайты предлагающие покупу онлайн с доставкой заказа в ваш город.